Stellenausschreibung: Sachbearbeiter*in im Berliner Bundestagsbüro

Für mein Bundestagsbüro in Berlin suche ich zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Sachbearbeiterin oder einen Sachbearbeiter in Teilzeit (Umfang 70-80%):

Die Stelle umfasst insbesondere folgende Aufgaben:
  • Terminbewertung und -planung
  • E-Mail- und Postbearbeitung sowie Telefondienst
  • eigenständige Korrespondenz
  • Organisation von Besprechungen und Veranstaltungen
  • Reiseplanung und Abrechnung für das In- und Ausland
  • allgemeine Büroorganisation
  • enge Zusammenarbeit mit dem Büroteam und dem Wahlkreisbüro
Wir erwarten von der Bewerberin oder dem Bewerber:
  • eine abgeschlossene Berufsausbildung oder eine vergleichbare Qualifikation
  • fundierte Kenntnisse in der Organisation eines Büros und in der Strukturierung von Arbeitsabläufen
  • Teamfähigkeit und soziale Kompetenz
  • selbständiges Handeln und schnelle Auffassungsgabe
  • Grundkenntnisse von parlamentarischen Abläufen sind von Vorteil
  • Fremdsprachenkenntnisse in Englisch, Französisch von Vorteil
Wir bieten:
  • eine teamorientierte Arbeitsatmosphäre im Deutschen Bundestag
  • einen Einblick in die parlamentarische Arbeit
  • eine Vergütung in Anlehnung an den TVöD/Bund
  • 30 Tage Urlaub im Jahr

Es handelt sich um eine für die Dauer der 19. Wahlperiode befristete Teilzeitstelle im Umfang von 70-80% der regulären Wochenarbeitszeit (39 Stunden). Der Arbeitsort ist Berlin.

Bitte schickt uns Eure/Ihre Bewerbung bis zum 06.10.2019 ausschließlich per E-Mail an anna.christmann@bundestag.de (in einer PDF-Datei mit maximal 2 MB). Die Bewerbungsgespräche werden im Oktober in Berlin stattfinden.

Datenschutzhinweis: Ich weise darauf hin, dass Bewerbungsunterlagen für die Durchführung des Bewerbungsverfahrens gespeichert werden. Nach dessen Abschluss und der Einhaltung von rechtlichen bzw. gesetzlichen Speicherfristen werden die Daten gelöscht. Die Daten werden nicht weitergegeben.

Rückfragen können auch telefonisch an meine MitarbeiterInnen Melanie Bierbaum und Alexander Link unter 030 227 79 227 gerichtet werden.