Praktikum

In meinem Berliner Büro vergebe ich zum nächstmöglichen Zeitpunkt für 3 bis 6 Monate einen Praktikumsplatz. Wenn Du die Arbeit in einem Bundestagsbüro kennenlernen möchtest und Dich für das Thema Künstliche Intelligenz interessierst, dann bist Du bei uns genau richtig! Zum Start der Enquete-Kommission „Künstliche Intelligenz – Gesellschaftliche Verantwortung und wirtschaftliche Potenziale“ suche ich eine Praktikantin oder einen Praktikanten, die/der mein Team bei seinen vielfältigen Aufgaben tatkräftig unterstützt.

Die Aufgaben umfassen folgende Schwerpunkte:

• Unterstützen der inhaltlichen und organisatorischen Begleitung der Enquete-Kommission
• Recherchieren und Verfassen von Texten, Terminvorbereitungen
• Unterstützen der Öffentlichkeitsarbeit, u.a. Pflege der Webseite und der Social-Media-Kanäle
• Unterstützen der parlamentarischen Arbeit sowie der allgemeinen Büroorganisation

Wir wünschen uns von der Bewerberin oder dem Bewerber:

• großes Interesse an Digitalisierung, Künstlicher Intelligenz und dem damit einhergehenden gesellschaftlichen Wandel
• Affinität zu grüner Politik
• Selbstständigkeit, Teamfähigkeit und soziale Kompetenz
• gute mündliche und schriftliche Ausdrucksfähigkeit in Deutsch und Englisch
• gute Social-Media-Kenntnisse und Grundkenntnisse der parlamentarischen Abläufe
• von Vorteil: Bezug zum Wahlkreis Stuttgart II

Was wir anbieten können:

• interessante Einblicke in die Arbeit des Büros einer Bundestagsabgeordneten
• eine Aufwandsentschädigung von 400 Euro brutto im Monat
• ein freundliches und motiviertes Team mit einer festen Ansprechpartnerin
• ein Feedbackgespräch und ein Zeugnis

Es handelt sich um einen auf die Dauer von mindestens drei bis maximal sechs Monaten befristeten Praktikumsplatz (39 Stunden pro Woche). Arbeitsort ist Berlin. Voraussetzung ist die Immatrikulation an einer deutschen Hochschule. Das Praktikum kann nur als Pflichtpraktikum oder als freiwilliges Praktikum im Rahmen einer Hochschulausbildung absolviert werden. Ein freiwilliges Praktikum ist auf die Dauer von 3 Monaten beschränkt.

Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Wir freuen uns über Bewerbungen von Menschen aller Nationalitäten.

Bewerbungsfrist: 4. Oktober 2018

Bitte richte Deine Bewerbungsunterlagen per E-Mail an Dr. Anna Christmann MdB unter anna.christmann@bundestag.de.

Rückfragen telefonisch an Melanie Bierbaum unter: 030 227 79 227.

Hier gibt’s die Praktikumsausschreibung als PDF-Dokument.