ABGESAGT: Der grüne KI Kongress: „Shaping our tomorrow“

+++ Liebe Homepagerbesucher*innen: Bitte beachtet, dass der geplante KI-Kongress wegen der aktuellen Corona-Situation bis auf unbestimmte Zeit verlegt wird +++

 

Künstliche Intelligenz (KI) verändert zunehmend unsere Welt und wie wir leben und arbeiten. Ob intelligente Steuerung von Verkehrsströmen, ökologisch sinnvolle Anwendungen in der Landwirtschaft oder smarte Stromnetze für den schnellen Umstieg auf erneuerbare Energien – in zahlreichen Bereichen kann KI einen positiven Beitrag leisten. KI steht im Fokus der Debatten, wenn es um die Gestaltung unserer Zukunft geht. Als grüne Bundestagsfraktion sehen wir die grundlegende Bedeutung dieser Technologie und setzen uns dafür ein, dass sie zum Wohl von Mensch und Umwelt entwickelt und angewandt wird. Wir fordern eine Strategie für KI „Made in Europe“ als Grundlage eines europäischen Weges zur Beherrschung dieser Technologie und sind überzeugt, dass zu diesem europäischen Weg auch eine breite öffentliche Diskussion über deren Ausgestaltung gehört.

Gemeinsam mit Ihnen wollen wir herausfinden, in welchen Anwendungsfeldern wir KI nutzen und die Entwicklung von KI vorantreiben wollen. Gleichzeitig wollen wir Antworten finden, wie wir diskriminierungsfreie und transparente KI-Systeme fördern können und welche ethischen und rechtlichen Rahmenbedingungen dafür erforderlich sind.

Dazu werden wir gemeinsam mit Expertinnen und Experten aus Wissenschaft, Politik und Wirtschaft in zwölf Workshops Anwendungsfelder wie zum Beispiel Wirtschaft, Ökologie, Medien- und Netzpolitik, Gesundheit, Arbeitswelt und viele mehr diskutieren.

Wir freuen uns Ihnen mitzuteilen, dass wir Frau Audrey Tang, Digitalministerin von Taiwan, für die Keynote gewinnen konnten.

>> Anmeldung und Programm <<