Besuch bei MAHLE in Bad Cannstatt

Spannender Einblick bei der MAHLE GROUP in Bad Cannstatt. Unter anderem führte uns Dr. Achim Wiebelt durch MAHLE Inside – die Unternehmensausstellung. Dabei wurde deutlich, dass einer der großen Schwerpunkte der Forschungs- und Entwicklungszentren bei MAHLE die Forschung im Bereich des Thermomanagements ist.

Im späteren Austausch zu Klimapolitik und Technologiewandel waren wir uns darin einig, dass verlässliche Rahmenbedingungen notwendig sind, um Innovation im Bereich der Energieeffizienz beispielsweise in der Weiterentwicklung der Klimaanlagen voranzubringen. Auch bei der Frage Fahrverbote ist entscheidend, dass es wegen Untätigkeit nicht am Ende ein kommunales Flickwert gibt, sondern endlich eine bundeseinheitliche Regelung vorangebracht wird.

Danke an Herrn Eckl für die Einladung und für den konstruktiven und sehr guten Austausch. Ich wünsche MAHLE und der neuen personellen Aufstellung alles Gute und freue mich auf einen weiterhin guten Dialog.